Herzlich Willkommen

in Frankenthal
Featured

Großalarm mit Ansage

Feuerwehrleute aus der Region trainieren in Bischofswerda den Katastrophenfall. Zweimal mussten sie sich schon bewähren.

Feuerwehrleute aus der Region trainieren in Bischofswerda den Katastrophenfall. © dpa

Bischofswerda. Der Name ist sperrig, doch die Einrichtung hilft, im Notfall Schaden abzuwenden: Ortsfeste Landfunkstelle (OLF). Eine solche Einrichtung für die Region Bischofswerda wurde im Feuerwehrhaus am Goldbacher Weg eingerichtet. Unter anderem beim Sturm im Januar 2018, in dessen Folge große Schäden am Butterberg entstanden, wurden von der Landfunkstelle aus die Einsätze koordiniert.

Featured

Verbrennung von pflanzlichen Abfällen

Die Gemeinde Frankenthal informiert darüber, dass die Sächsische Pflanzenabfallverordnung, die unter bestimmten Voraussetzungen bislang die Verbrennung pflanzlicher Abfälle in den Monaten April und Oktober ermöglichte, am 22. März 2019 außer Kraft getreten ist. Ein Rundschreiben des Sächsischen Städte- und Gemeindetages finden Sie unterhalb.

Featured

Ein Leben zwischen Pflanzen

Die Gärtnerei Dröse in Frankenthal baut nicht nur Blumen, sondern vor allem Gemüse an. Noch braucht es aber Zeit.

Gärtnermeisterin Ute Ptak hat den grünen Daumen: In den Gewächshäusern ihres Frankenthaler Familienbetriebes grünt und blüht es derzeit in den schönsten Farben. Und auch Kräuter – hier junge Petersilie – und Gemüsepflanzen gedeihen prächtig.

Die Gärtnerei Dröse in Frankenthal baut nicht nur Blumen, sondern vor allem Gemüse an. Noch braucht es aber Zeit.

Frankenthal. Ute Ptak ist um ihren Arbeitsplatz zu beneiden. Während draußen der Frühling noch immer nicht so recht Einzug halten will, steht die 57-jährige Gärtnereibetreiberin inmitten bunt blühender Blumen. Bei ihr ist das Frühjahr längst da. Zumindest in ihrem Gewächshaus-Refugium in Frankenthal. Streng genommen weilt die 57-jährige beherzte Gärtnermeisterin sogar schon im Sommer. Denn bei ihr gedeihen bereits kleine Tomaten- und Gurkenpflänzchen genauso wie beispielsweise Beet- und Balkonpflanzen.

Featured

Pressemitteilung des Landkreis Bautzen

014/2019 - Breitbandprojekt des Landkreises Bautzen: Stimmen Sie dem kostenlosen Glasfaseranschluss zu!

Die Deutsche Telekom hat im Zuge der Breitbandausschreibung des Landkreises Bautzen für 22 von 23 Losen den Zuschlag für die Erschließung des Kreisgebietes erhalten. Dies bedeutet, dass Anschlüsse, innerhalb der Erschließungsgebiete der Deutschen Telekom, im Rahmen des geförderten Projektes einen Glasfaseranschluss erhalten können. Welche Grundstücke von diesem Ausbau profitieren, können Bürgerinnen und Bürger im Internet unter www.breitband-bautzen.de prüfen.

Aktuelle Verkehrsinformationen

Halbseitige Sperrung der Hauptstraße Höhe Hausnummer 17 wegen Bauarbeiten   08.04.2024 - 08.06.2024

Frankenthal im Nebel